Wer ich bin

10504866_990515810958714_6440886408898558074_oWie sagte Richard David Precht einst so schön:

„Wer bin ich – und wenn ja wie viele?“

Die Frage ist gut und führt meistens zu einem Seelenstrip. Das will ich mir und vor allem Ihnen aber ersparen. Deshalb nur das Wichtigste:

Mein Name ist Jan Michelsen und ich gehöre zu dem durch die Bank weg gut gelungenen Jahrgang 1987. Geboren wurde ich im beschaulichen  Nordenham, direkt an der schönen Wesermündung. Sie wissen ja: Wo Werra sich und Fulda küssen… und dann einfach in Richtung Nordsee schippern.

Schon früh beschäftigte ich mich mit dem Schreiben, aber natürlich nicht gleich als Journalist. Am Anfang waren es noch Aufsätze für den Deutschunterricht, später dann Kurzgeschichten fantastischer Natur. Das führte dazu, dass ich mit 22 Jahren meinen ersten Roman verfasste und während meines Studiums sogar ein zweites Werk beenden konnte. Viel Wind um nichts, denn noch wurde kein Buch jemals veröffentlicht. Aber was nicht ist, kann ja bekanntlich noch werden!

Bis dahin lebe und arbeite ich allerdings als Journalist und schreibe über alle möglichen Themen, die den Leser so interessieren.

Advertisements